Aller Anfang ist schwer, deshalb:

  • kurze Ski verwenden: etwa Körpergröße
  • zu Beginn ohne Stöcke die Grundtechnik des wechselseitigen Abstoßens mit den Beinen wie beim Inline-Skating üben
  • sehr empfehlenswert ist dabei Pulskontrolle: auf keinen Fall im Bereich der maximalen Herzfrequenz trainieren
  • Faustformel: max. Herzfrequenz = 220 minus Lebensalter
  • davon im Anfängertraining maximal 80% abrufen
  • wer keine Grundlagenausdauer hat, noch weniger
  • Beispiel: Alter 35
    max. Herzfrequenz: 185
    max. Trainingsbereich: ca. 150
  • Stretching nach dem Training nicht vergessen, besonders Übungen zur Dehnung der Beinmuskulatur

Grundtechniken

  • Halbschlittschuhschritt
  • Schlittschuhschritt ohne Stockeinsatz
  • 1-1-Technik: Doppelstockschub auf jeden Beinabstoß
  • 1-2-Technik: Doppelstockschub auf jeden zweiten Beinabstoß
  • 1-2-Technik mit aktivem Armschwung: Doppelstockschub auf jeden zweiten Beinabstoß und Armschwung links/rechts
  • Diagonalschlittschuhschritt oder Lady Step